Tours

  • 266

Bad Säckingen: Zum Röthekopf

Der Röthekopf (502 m) ist ein herrlicher Aussichtspunkt über das Hochrheintal und den Schweizer Jura. Ein ideales Wanderziel, das man bei einem mitgebrachten Vesper besonders gut genießen kann. 1934, zum 50-jährigen Stiftungsfest der Säckinger Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins, wurde die erste Schutzhütte auf dem Röthekopf erbaut.

Übrigens: Am Röthekopf fand der Heimatforscher Emil Gersbach bei Grabungen in den Jahren 1920 bis 1924 Überreste zweier Kulturen der Altsteinzeit (10.000 Jahre alte Schädelkallotte, Wallburg).

  • Difficulty
  • Distance
    9 km
  • Duration
    2,31 h
  • Ascent
    189 m
  • Descent
    189 m
Tour Kategorie  Loop

Bad Säckingen: Zum Solfelsen

Der vordere Hotzenwald bietet auf dieser Tour eine aussichtsreiche Wanderung mit viel Abwechslung. Der Solfelsen ist ein seit 1950 registriertes Naturdenkmal und einen Besuch wert.

  • Difficulty
    hard
  • Distance
    14 km
  • Duration
    4,22 h
  • Ascent
    510 m
  • Descent
    448 m

Bad Säckingen: Zum Solfelsen

Der Solfelsen mit seiner Höhe von 5,4 m und einer Masse von 230 Tonnen ist kein eiszeitlicher Findling, sondern ein frei liegender Stein, der durch einen lang anhaltenden Verwitterungsvorgang entstanden ist. Als 1895 ein Steinbruch entstehen sollte, kaufte der Schwarzwaldverein – Sektion Säckingen den markanten Felsen mit dem umliegenden Areal, um diese vor der Zerstörung zu retten. Seit 1950 ist der Solfelsen ein Naturdenkmal.

  • Difficulty
  • Distance
    15 km
  • Duration
    4,43 h
  • Ascent
    496 m
  • Descent
    496 m

Bad Säckingen: Zum Totenbühl

Der Aufstieg zum Totenbühl-Pavillon wird mit beeindruckender Aussicht auf Bad Säckingen, den Rhein nach Osten und die Schweizer Höhen­züge belohnt. Der Aussichtspavillon und der Totenbühlbrunnen wurden zur 75-Jahr-Feier des Säckinger Schwarzwaldvereins gebaut.

  • Difficulty
  • Distance
    12 km
  • Duration
    3,37 h
  • Ascent
    356 m
  • Descent
    356 m

Bad Säckingen: Zur Burgruine Wieladingen

Die Burgruine Wieladingen ist die Ruine einer Spornburg am Lehnbach oberhalb des Murgtals. Die im 12. Jhdt. mit Buckelquadern aus Buntsandstein erbaute Burg gehörte zum Besitz des Klosters Säckingen und wird urkundlich erstmals um 1260 als Besitz der Herren von Wieladingen erwähnt. Vom hohen Bergfried aus bietet sich eine herrliche Aussicht.

  • Difficulty
  • Distance
    18 km
  • Duration
    5,22 h
  • Ascent
    450 m
  • Descent
    450 m
Tour Kategorie  With refreshment stops

Bernau im Schwarzwald: Panoramaweg

Ein Weg für Sonnenhungrige und Genusswanderer: Auf acht Kilometern führt der Panoramaweg durch die Wiesen und Weiden von Bernau, immer mit wunderschönem Blick ins langgestreckte offene Tal.


  • Difficulty
    medium
  • Distance
    8 km
  • Duration
    3,0 h
  • Ascent
    330 m
  • Descent
    274 m
Tour Kategorie  Loop Family friendly

Bernau im Schwarzwald: Zauberwald-Pfad

Durch die verwunschene Hochmoorlandschaft des Taubenmoos führt ein 2,5 Kilometer langer fantasievoller Naturerlebnispfad: der Zauberwald-Pfad. Ein schöner fast ebener Weg für Familien, Romantiker und sportlich Aktive.

  • Difficulty
    easy
  • Distance
    2 km
  • Duration
    1,0 h
  • Ascent
    38 m
  • Descent
    38 m
Tour Kategorie  Premium route awarded the Loop With refreshment stops

Bernau: Genießerpfad Hochtal Steig in Bernau (Premiumweg)

Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad, 16 Kilometer: ausgedehnte Weidfelder, märchenhafte Wälder, grandiose Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel, Alpen und das Bernauer Hochtal. Himmelsliegen für Wanderpausen, Einkehr im Berggasthaus Krunkelbach.

  • Difficulty
    medium
  • Distance
    16 km
  • Duration
    5,0 h
  • Ascent
    670 m
  • Descent
    672 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops Family friendly

Bernau: Mit dem Rad zu den schönsten Schwarzwaldhöfen

Gemütliche Rundtour durch den hinteren Teil des Bernauer Hochtals zwischen den Ortsteilen Dorf und Hof.

  • Difficulty
    easy
  • Distance
    6 km
  • Duration
    0,24 h
  • Ascent
    113 m
  • Descent
    117 m

Bike-Crossing Schwarzwald - Verbindung Bad Säckingen-Donaueschingen

Die Strecke von Bad Säckingen bis Donaueschingen und danach weitere 34 km bis nach Tuttlingen ermöglicht die Verbindung zwischen der Bike-Crossing Schwarzwald und der Bike-Crossing Schwäbische Alb. 

  • Difficulty
  • Distance
    111 km
  • Duration
    12,27 h
  • Ascent
    2400 m
  • Descent
    1965 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops

City. Forest. River. Tour.

Diese Tour führt von Waldshut, über Gurtweil, nach Tiengen. Die Wanderer erleben historische Altstädte, schöne Aussichten und wunderbare Natur mit Flüssen, Wiesen und Wäldern.

  • Difficulty
    medium
  • Distance
    23 km
  • Duration
    7,0 h
  • Ascent
    535 m
  • Descent
    542 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops Family friendly

Dachsberg - Ibach: Internationaler Weidelehrpfad (Pasturing education trail)

An education trail of 3.5 km length showing the extensive pasture farming in the Black Forest, created within the framework of the LIFE Nature Project Oberer Hotzenwald.

  • Difficulty
    easy
  • Distance
    4 km
  • Duration
    1,7 h
  • Ascent
    87 m
  • Descent
    87 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops

Dachsberg-Ibach: Mit dem Mountainbike durch Wald und Flur

Herausfordernde Rundtour von St. Blasien über Dachsberg und Oberibach.

  • Difficulty
    hard
  • Distance
    32 km
  • Duration
    1,52 h
  • Ascent
    945 m
  • Descent
    944 m
Tour Kategorie  Loop Family friendly

Dachsberg: Baumlehrpfad (Tree education path)

 40 domestic tree and shrub species are presented here.

  • Difficulty
    easy
  • Distance
    0 km
  • Duration
    0,27 h
  • Ascent
    6 m
  • Descent
    6 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops

Dachsberg: Bergbauwanderweg (Mining trail)

 Circular trail on a length of 7 km through the nature adventure playground Friedrich-August-Grube.

  • Difficulty
    medium
  • Distance
    7 km
  • Duration
    2,0 h
  • Ascent
    268 m
  • Descent
    268 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops Family friendly

Dachsberg: Bike trip to the valley of the river "Schwarzwenbächle"

An eventful light bike tour in the Upper Hotzenwald. The tour can alternatively be carried out as a leisurely automobile trip, at all information points there are breakpoints. The tour will make great fun with the e-bike .

  • Difficulty
    medium
  • Distance
    22 km
  • Duration
    1,45 h
  • Ascent
    477 m
  • Descent
    477 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops

Dachsberg: Discovery tour by bicycle

A bike ride on the municipality roads of Dachsberg . Here and there with light or moderate climbs and descents.  This tour  also can be coped very well with the E-Bike .

  • Difficulty
    medium
  • Distance
    19 km
  • Duration
    1,30 h
  • Ascent
    475 m
  • Descent
    475 m
Tour Kategorie  Loop With refreshment stops

Dachsberg: E-Bike-tour or cycling tour

A nice varied round tour on the southern Dachsberg, through the Albtal , the cathedral town St. Blasien and the village Ibach.

  • Difficulty
    hard
  • Distance
    40 km
  • Duration
    5,0 h
  • Ascent
    884 m
  • Descent
    884 m